Hallo Ihr Lieben,

dachte, ich muss mal nachlegen :-)

Heute zeig ich Euch meine erste "Card in a box". Sie ist zum Geburtstag eines
lieben Nachbarn entstanden. Und da ich immer denke, dass besonders
Kerle aussergewöhnliche Kartenformen toll finden, bot es sich an,
mal wieder was neues auszuprobieren.

Was soll ich sagen? Ich bin begeistert.
Ich mag ja auch Treppenkarten gern, aber diese hier sind auch noch
praktisch zu verschicken... was ich aber in diesem Fall nicht brauchte *gg*

Bei der Suche nach geeigneten Motiven fiel mir mal wieder auf, dass ich
dringend Männertaugliche Stanzen und Stempel nachrüsten muss.
Also nahm ich ein schönes Designpapier und stanzte eine Menge Sterne.
Die sind schließlich einigermaßen neutral *grins*

Leider hab ich versäumt die Karte in geschlossener Form zu fotografieren,
da sie aber aussen undekoriert war und ich nur das Designpapier aufgeklebt
hatte, habt Ihr nicht wirklich was verpasst.

Und so sah sie dann aufgeklappt aus:



Die Fähnchen hab ich an einem Rahmen befestigt und die Sterne jeweils
aneinander geklebt. Nur noch die beiden Schriftzüge drauf und fertig.
Bei Männerkarten halte ich mich mit ausdekorieren schon etwas zurück.

Die Grundform ist übrigens dunkelbraun, nicht schwarz.
Leider sind dunkle Farben immer etwas schwierig einzufangen...



Und hier noch mal ein Foto von der Seite. Ich hab zwei Stege eingesetzt,
die ich, wie auch die Rückseite, mit Sternen beklebt habe. 
Bei meiner zweiten Karte dieser Art hab ich die Vorderseite auch noch von innen beklebt. Aber das zeige ich Euch später...



Detailfotos gibt es heute keine. Es war schlichtweg kein Detail zu finden,
was man hätte hervorheben müssen *lach*


Liebe Grüße
Steffi

1 Kommentare:

Sehr schön und farbenfroh.

LG Heike

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.