Hallo Ihr Lieben,

na, das staunt Ihr - ich zeig Euch schon wieder was.

Diesmal ist es etwas eher ungewöhnliches, denn ich hatte den Auftrag ein Hochzeitsgeldgeschenkt zu gestalten mit der Vorgabe, dass der Bräutigam immer schon ein Segelschiff haben wollte.
Ahhhh ja...

Nachdem ich dann tagelang abgewogen habe, ob es Sinn macht sämtliche Spielwaren- und Dekoläden nach einem geeigneten und vor allem bezahlbaren Schiffsmodell abzuklappern, kam mir die zündende Idee mit dem Bilderrahmen.

Segelboot im Stempelfundus - kein Problem.
Passende maritime Stempel - kein Problem.
Bilderrahmen im Keller - auch kein Problem.

Prima, dachte ich, dann ran ans Werk.

Ich hab den Rahmen mit weißer Acrylfarbe so gewischt, dass es ein bisschen in Richtung shabby ging. Dann mit blauer Stempelfarbe bestempelt und gewischt und zum Schluss noch das Motiv prepariert, dass ich das Geld sichtbar in dem Rahmen unterbringen konnte.



Und das ist dabei raus gekommen:




Noch mal in ungefülltem Zustand. Ich hab die Segel ausgeschnitten und mit Geld hinterlegt. Damit der Rahmen aber immer noch schön aussieht, wenn man mit dem Inhalt das Sparschwein gefüttert hat, habe ich unter die Einlage mit dem Motiv noch ein weißes Papier gelegt.

Den Spruch hab ich damals für die Einladungskarten unserer Hochzeit machen lassen und ich mag ihn immer noch gern für Hochzeiten nutzen. Und in diesem speziellen Fall passte er ja perfekt zum maritimen Thema.




Und hier hab ich noch ein paar Close-up Fotos für Euch...




Wie gefällt Euch denn meine Lösung? Ich mochte das Ergebnis und das beschenkte Paar hat sich auch darüber gefreut - und das ist ja die Hauptsache *g*


Habt einen guten Start in die neue Sommerwoche.

Liebe Grüße
Steffi

3 Kommentare:

Ich finds sensationell schön.

Das hätte ich mich nie getraut, da ich ja für jedes Projekt mehrere Anläufe brauche, wäre der schöne Rahmen schon beim ersten Mal versaut gewesen.
Bei dir sieht das einfach immer gigantisch schön aus.

LG Silvia

gefällt mir auch sehr gut - obwohl ich das mit dem Geld hinter den Segeln erst auf dem 3. Blick gesehen habe *lol* - aber klasse, ein tolles persönliches Geschenk
lg
CAthi

Eine sooo fantastische Idee die Geldsegel! Ein perfektes und sehr persönliches Kärtchen! Tüpfelchen auf dem i ist dieser tolle Spruch!!!
Bin grad echt begeistert!
Sei lieb gegrüßt von Eva

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.