Hallo Ihr Lieben,

meine Mom hat heute Geburtstag und ich hab ihr ein Kärtchen geschickt,
weil ich leider nicht bei ihr sein kann.

Meine Muse hat sich mal wieder zickenmäßig verkrümelt und so bin ich, auf der Suche nach Inspiration, beim Surfen in den unendlichen Weiten des www auf den wundervollen Blog von Francine gestoßen.

Dort hab ich mich gleich in die Karte mit den Pilzen verknallt und musste die unbedingt mal nachbasteln.

Die Vorlage ist eine Datei aus dem SIL-Store, allerdings muss man die Einzelteile noch mit der Software zusammenfrickeln, so dass die Cameo eine einzige weiße Fläche ausschneidet.
Francine hat dann zum colorieren ein tolles Turtorial gemacht.

Da ich aber nicht mit Copics sondern mit Distress coloriert habe, hat mir das nicht ganz so viel gebracht.
Aber es lohnt sich anzuschauen.

Der Unterschied zwischen den Malmedien ist vor allem, dass die Copics farbintensiver sind und nicht so ineinander laufen. Das hat mich bei meinen Pilzen ein wenig geärgert...

Genug gequatscht - ich zeig sie Euch mal...




Meine Karte unterscheidet sich etwas von Francines. Ich hab alle Pilzköpfe von oben gesehen gemalt. 
Und leider ist der Gelstift auch nach dem zwölften Mal übermalen immer wieder rosa geworden. 
Das ist bei Copics sicher auch besser *hmpf*





Ich hab mir die Pilze zweimal ausschneiden lassen, so sind sie ein wenig erhaben auf der Karte. 
Das sieht man aber nicht auf den Fotos.



Genießt den Rest des Sonntags.
Nächste Woche darf ich Euch dann hoffentlich endlich mal die Babykarte zeigen *lach*

Ganz liebe Grüße
Steffi

5 Kommentare:

Hallo Steffi,
deine Karte gefällt mir sehr, ich fände daran überhaupt nichts zu kritisieren und befürchte, dass du sehr streng zu dir bist :-). Deine Mum hat sich ganz bestimmt ebenfalls sehr über deine Karte gefreut, sie ist so positiv in der Farbgestaltung und wunderschön.
LG, Erna

Hallo Steffi, Deine Glückspilze sind sensationell schön auf dieser Karte! Hättest Du nicht drauf aufmerksam gemacht, dass der Gelstift rosa geworden ist, wäre es überhaupt nicht aufgefallen!
Jetzt habe ich natürlich ganz genau geschaut und vorher das "Original" gesehen, klar, da iat ein Unterschied. Aber wer weiß das schon? Deine Mam wird begeistert sein und das ist doch der Punkt oder? Schicke herzliche Grüße zu Dir, die Eva!

Hallo liebe Steffi,
Ach, ich hab mich total gefreut, deine Zeilen zu lesen und auch, dass du meine Karte geliftet hast. Dafür mache ich ja auch solche Videos und ich freue mich immer, wenn es für andere inspirierend ist. Deine Karte ist SUUUPER geworden! Ich finde die Coloration 1A: Die Farbübergänge sind perfekt (ja!!!) und wenn du nichts gesagt hättest, wäre mir der Gelstift gar nicht aufgefallen. Welchen verwendest du denn? Das spielt nämlich schon eine Rolle!
Danke nochmals fürs Verlinken!
Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
GLG
Francine

Boah Steffi, warum schreibst du jetzt hier, dass die für deine Mami ist?
Jetzt war ich schon in der Hoffnung, dass dieses Prachtstück bei mir landet .... Die Karte ist soooooooooo schön - ich bin megabegeistert. Und dass du Colorieren kannst, das wissen wir ja alle! Und zwar, dass du richtig g..l colorieren kannst.
Weißt du eigentlich welchen Chalkstift Francine benutzt. Ich hab das im Video nicht ganz verstanden. Ich selber hab ja auch einen, der relativ stark bzw. komplett deckt. Man müsste das mal auf Distress Farben probieren.

.... ach ja, und gehen Serienproduktionen nicht sogar sehr schnell .... (hüstel)

Hey liebe Steffi,

bei uns heißt so jemand wie du "Ningelliese"!
Die Karte und die Coloration ist megaschön und da gibt es nix zu bemängeln und nix zu nörgeln!
Klar sind die Pünktchen nicht weiß, aber es passt schon! Deine Mutti wird sich riesig freuen (gefreut haben).
Francines Blog kannte ich vorher schon und hab mir die Äuglein ausgeguckt, denn da sind sooo viele schöne Karten zu bewundern!

Ganz wundervolle Glückspilzchen hast du wachsen lassen! Ich bin begeistert!

Liebe Grüße Gaby
... und ich hüpf' jetzt ins Bettchen! Bye!

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.