Hallo Ihr Lieben,

lange hab ich Euch versprochen die vielen grün-weißen Fotos von 
Julias Kinderkommunion zu zeigen. 
Heute mach ich das dann auch mal. Ich hoffe, Ihr werdet nicht
erschlagen von der Bilderflut, denn das wird ein laaaanger Post...

Die Einladungen hatte ich Euch ja HIER schon gezeigt.
Jetzt mal alles vom Fest...


Zuerst mal ein Detail - die Schenklis zeig ich Euch gleich dann mal komplett.


Aber zuerst mal ein paar Eindrücke von der Vorbereitung.
Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein kleines bisschen zu basteln =)
Das Foto ist leider unterirdisch, weil nur vom Handy und auf die Schnelle, 
aber Ihr habt einen kleinen Eindruck...


Zudem musste noch Marmelade gekocht werden. 
Mensch hab ich mich schwer getan eine passende Füllung für die Schenklis zu finden...


Letztlich gab es für die Damen eine "Pina Colade" Marmelade
und für die Herren eine "Sex on the Beach" Marmelade.
Beides mit Alkohol und definitiv nur für die Erwachsenen.
Die Beschriftung hab ich am PC gesetzt und mit Print & Cut von
der Cameo ausschneiden lassen.


Eingedeckt sah unser Wohnzimmer dann so aus.
(Das ist die Kaffeetafel - zum Mittagessen waren wir im Restaurant)
Mein Mann hat die Fotos morgens gemacht, während ich mich gefühlt stundenlang 
um die Frisur unserer Tochter kümmern musste.
Leider hat er die schöne Blumendeko nicht schon auf die Tische
gestellt... So sieht es noch etwas leer aus =(
Männer!


Draußen hatten wir noch einen Pavillion aufgestellt.
Zum Füße vertreten, falls es regnen sollte.
Aber wir hatten ein Riesenglück mit dem Wetter - es war 
schön warm und die Sonne schien den ganzen Tag.



Ich habe keine Ahnung, was mein GöGa da mit der Kamera gemacht hat - Fakt ist,
die Bilder sind unscharf, aber ich hab nur diese und deshalb müsst Ihr da jetzt durch...


Das hier ist Julias Platz mit Kinder-Schenkli. 



Das ist Papas Platz mit Erwachsenen-Schenkli.


Die schöne Idee mit den Schmetterlingen als Platzkarte fand ich im Internet.
Ich habe stundenlang auf der Suche nach Inspiration Pinterest durchforstet...


Auch da kam wieder Print & Cut zum Einsatz...



Die Kinder-Schenklis sahen so aus.
Die Octagon-Schachtel hat mir die Cameo ausgeschnitten.
Die Datei findet Ihr im SIL Store.
Allerdings habe ich laaage Zeit und mehrere Versuche gebraucht,
die Box so auf die richtige Größe zu bekommen, dass der vorgesehene
Inhalt dann auch passte...


Und das war dann drin in der Box.
 Eine ca 12cm hohe Gumball-Machine, die ich mit Schokolinsen gefüllt hatte.
 

Und die Schenklis für die Erwachsenen waren Milkboxes, 
die so aussahen...


Die Füllung kennt Ihr ja schon...




Noch Close-ups...




Und für die Servietten am Nachmittag mussten noch Serviettenringe her.
Naja - es sind mehr Hüllen geworden *gg*
Und hierfür hab ich auch wieder ganz viel weißes Papier mit
dem Prägefolder durch die BigShot genudelt.



Für das Abendessen hatte ich ein Buffet in der Küche vorbereitet.
Dafür brauchte ich dann noch Bestecktaschen.
Und auch die hat mir die Cameo geschnitten, nachdem ich die Datei
in die richtige Form und Größe gebracht hatte.


Und vom Schweden hab ich ganz viele Windlichter mitgebracht.
Die haben aber nur ein grünes Schleifchen bekommen.



Und dann hingen ja noch eine Menge Pompoms an der Decke.
Ich mochte die sehr - mein Mann hat sich in sein Schicksal ergeben...



Ach, und fast hätte ich die Candybar vergessen...



Ihr habt es fast geschafft =)

Ganz zum Schluss zeige ich Euch noch meine Tochter in ihrem zauberhaften Kleid.



So Ihr Lieben,
jetzt hab ich Euch aber echt mit Fotos bombardiert.
Der nächste Post wird kurz - versprochen!

Ganz liebe Grüße
Steffi


1 Kommentare:

Steffi, ich bin total geflasht- meine Güte, jetzt kann ich mir die Nachtschichten vorstellen, die Du hinter Dich gebracht hast um das alles aufzutischen! Aber super schön und so perfekt zusammen gestellt- ich bin total beeindruckt! Und wie hübsch - wirklich zauberhaft- die nicht mehr kleine Maus ausschaut- ich habe sie wirklich lange nicht mehr gesehen... Liebe Grüße Simone

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.