Hallo Ihr Lieben,

nach dem megalangen Mekkabericht hab ich heute nur was ganz schnelles...

Ich teilte ja mit Simone das Zimmer und als kleines Dankeschön (und nachträglich zum Geburtstag *räusper*) bekam sie von mir ein Geschenk in einer Milkbox.

Die Box hat mir die Cameo geschnitten und es ist sehr praktisch, dass man
die Box an die Größe des Geschenks anpassen kann.
Der 300g schwere Cardstock von Ludiec war gar kein Problem für das Wundermaschinchen.

Da das Wetter draußen keineswegs mehr sommerlich war, dekorierte ich die Box dann herbstlich.




Das Papier ist ein langgehüteter Schatz, der mal verbastelt werden konnte. Die Blätter hat die Cameo geschnitten und ich hab sie nur ein wenig gewischt. Dann noch die grobe Kordel drum und das war´s auch schon.
Ich hätte so gerne etwas aufwändigeres gemacht, aber ich fürchte ich bin schon halb im Winterschlaf - so müde kann man echt normal nicht sein, wie ich es in letzter Zeit bin...




Den Text hab ich selbst gesetzt - und ja, ich weiß dass man "again" klein schreibt.
Aber es passte einfach optisch besser rein - man möge es mir verzeihen *g*



Viele liebe Grüße
Steffi

2 Kommentare:

Guten Morgen,
ja ich bin schon wach! Bei mir verhält sich das mit dem Winterschlaf nämlich andersrum.Ich kann nicht schlafen...
Also hinterlasse ich dir hier einen lieben Gruß, weil mir deine Herbstbox absolut gefällt inkl. Streichelpapier!

Hugs Gaby

Steffi, das sieht soooooooooo toll aus. Ich glaube sogar, dass ich dieses Herbstpapier auch hier liegen habe.
Ich bin begeistert, wieviel du dein Cameochen einsetzt (grins).
LG Silvia

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.