Hallo Ihr Lieben,

ich hab wieder was für Euch. Diesmal kann ich Euch ein Set zeigen, dass die liebe Silvia von mir bekommen hat. Das war ja eigentlich ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk, aber weil wir es vorher nicht in die Reihe bekamen uns zu treffen, hat sie es erst zur Stempelmesse Süd bekommen. Das Design hab ich dann der Jahreszeit angepasst *lach* Auf Schneeflocken hatte ich da keine Lust mehr... *g*



Ich hab mal wieder eine DVD-Metallbox gestaltet. Geschickterweise passte mein Geschenk da auch prima rein und so kann sie es auch gleich darin aufbewahren.



Hier kann man ein wenig erahnen, dass ich wieder ein bisschen mit den 3D Pads rumgespielt habe.



Und hier mal das Motiv aus der Nähe. Die Füße sind ohne 3D Pads aufgeklebt, der Rest ist unterlegt.
Das Gras hab ich mit dem Martha Stewart Gras-Stanzer gemacht. Mehrfach gestanzt, gewischt und dann versetzt aufgeklebt. Der Zaun ist mit einer Magnolia Stanze gekurbelt und ebenfalls gewischt, damit er nicht so platt wirkt. Den Himmel hab ich mit Hilfe einer uralten, superschönen Schablone gewischt.



Ich finde diesmal hab ich die Haare ganz gut hinbekommen. Ich hab einfach so viele verschiedene Brauntöne gestrichelt, bis mir das Ergebnis gefiel.



Die Fliegenpilze sind die Minis von Magnolia. Nur die Schnecke hab ich unterschlagen und kurzerhand abgeschnippelt. Die Pilze sind einzeln ausgeschnitten und ebenfalls im oberen Teil mit 3D Pads aufgeklebt.



Die Schmetterlinge aus dem Martha Steward Stanzer hab ich mit Strasssteinen dekoriert, die man eigentlich für Fingernägel verwendet (Also nicht für meine - ist ja so gar nicht mein Ding... Die sind zum Basteln deutlich besser bei mir aufgehoben *g*) Für die Schmettis konnte ich dann auch mal tropfenförmige Steinchen nehmen...



Und eine Sticklesbox hatte sich Silvia auch gewünscht. Naja, eigentlich hat sie schon mindestens dreimal gefragt, welche Box ich dafür nehme *gg* Das ist doch gewünscht, oder? *lach*



Das Beschriftungsfeld hab ich mit Klettpunkten befestigt. So hat Silvia noch die Möglichkeit das Schildchen an einer anderen Seite oder obendrauf zu pappen. Je nachdem wie die Box stehen wird.




Die Box ist innen mit ineinander gesteckten Pappstreifen unterteilt, so dass 30 Fläschchen prima reinpassen, auf dem Kopf stehen und man so auch deren Farbe gleich sehen kann.

Bei mir sieht das so aus:



Na? Habt Ihr wirklich bis hierher durchgehalten? Wow, da bin ich aber stolz auf Euch. Hab ja wieder mal einen ganzen Roman geschrieben *rotwerd*

Das Set hat Silvia gut gefallen. Und jetzt bin ich mal gespannt auf Eure Meinung...



Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Steffi

8 Kommentare:

Das Set hat Silvia mehr als hypersuperobergenialstgut gefallen (gibt es vielleicht noch Steigerungsformen????).
Dein Geschenkset ist soooo liebevoll gearbeitet, ich habs hier im Stempelzimmer vor mir stehen und muss es immer wieder streicheln, aufmachen, reinsehen und glücklich sein.
Aber ich habs schon gesagt, du hast viel zu viel geschenkt - vom Inhalt jetzt noch gar nicht gesprochen, der ist sowieso mehr als der Oberhammer.
Und auf deine Bilder hab ich schon gewartet - jetzt kann ich mir da vielleicht das eine oder andere mopsen!!!!
Liebe Grüße
Silvia

Wahnsinn...ich habe gerade etwas Schnappatmung...ich habe bei dem Gras einfach zwei verschiedene Grüntöne gestanzt, aber mit dem gewischten gefällt mir das viiiiiiiiiieeeeeeeeeeel besser....
Und dreimal nachfragen ist bei dir schon wünschen??? Dann musst du aber aufpassen, wer jetzt nach was nachfragt hihihi
LG
Anke

Huhu Steffi,

also dass das Set Silvia supergut gefallen hat, kann ich mir gut vorstellen, das hätte ich auch gleich in mein Täschchen versteckt *lach*.
Du hast Dich mal wieder übertroffen, so toll und liebevoll gearbeitet, einfach klasse. Und jetzt brauch ich vielleicht auch noch so eine Stickles-Aufbewahrung. Darf ich auch dreimal nachfragen *lachduckundweg*?

Liebe Grüße,
Claudia

Liebe Steffi, wenn die Zeit im Kommifeld richtig angezeigt wird, siehst du, dass ich auch nachts "arbeite", nämlich blogspaziere!
Wie ich dein Set finde?
Hyper... ach nee, meine Worterfindung hat mir Silvia schon weggeschnappt, also bombastischfreudentaumelig ist meine neue Option!
Oder auf erzgebirgisch: "schie siehts aus"

Ein schönes Wochenende
Gaby
P.S.: Von mir aus kannst du bei mir im Juni/Juli wichteln... :)

Hallo Steffi

Sowohl die Metallbox als auch die Stiftebox gefallen mir ausgezeichnet. Das Hänglar Motiv ist sehr schön und die ganze Gestaltung mit Pilzen, Zaun, Grasbordüren und Schmetterlingen sieht sehr schön aus. Du hast das Motiv toll coloriert und die Haare hast Du richtig gut hinbekommen. Und die gewischten Grasbordüren sehen auch klasse aus.
Die Stickles Box ist ja auch sehr praktisch und Du hast sie schön gestaltet.

Schönen Abend und liebe Grüsse
Carola

Liebe Steffi,

ich als neuer Leser finde dein Set wunderschön.
Ein Traum von einer Box und einer Karte.
LG Heike

Hallo Stefft, schön wieder was von Dir zu lesen und zu sehen! Wir sind gerade "nur" am Dachgeschossumbau, daher kann ich Dir Deine "Baustelle " nachfühlen ;-). Die Karte ist sehr schön geworden, schlicht aber sehr aufwendig, habe die bei Gabi auch schon immer bewundert, und festgestellt, dass ich für so eine "Fuselarbeit" nicht die notwendige Geduld habe...:-(. LG Larissa

Hammerstark! Farben, Motiv und alles Drumherum! Gefällt mir total gut!
Komm morgen hier nochmal vorbei und schau mir alles in Ruhe an ;-)
LG Silvia

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.