Hallo Ihr Lieben,

endlich komme ich mal wieder zum bloggen.
Nicht, dass ich nichts zum zeigen hätte, aber manchmal fehlt es einfach an Zeit.
Idealerweise bräuchte ich noch mal 12 Stunden, wenn die Kinder mal schlafen *gg*
Kann man die irgendwo dazubuchen?

Heute habe ich sehr spontan eine Danke-Karte für die Klassenlehrerin meiner Tochter gebastelt.
Ich hatte knapp zwei Stunden Zeit und bin gerade so damit ausgekommen.
Ich gehöre eindeutig zur Gattung der Langsambastler...
Und obwohl nichts coloriert ist, hat es doch eine Weile gedauert sie fertig zu stellen.

Das ist dann dabei rausgekommen.

Es gibt nur ein Close-up. Mehr gibt die Karte aber auch nicht her *g*



Die Karte hat das Format F18.
Unfassbar, dass man für so wenig Schnickschnack so lange brauchen kann.
Aber bei mir ist das immer so, dass ich so eine Karte als fertig definiere - und
dann kommt noch ein Schleifchen hier und ein paar Eckchen da dazu... 

Meine Karten entwickeln irgendwie immer ein Eigenleben *lach*


So, das war´s schon für heute, aber in den nächsten Tagen wird
es hier mit und mit mal wieder mehr zu sehen geben.

Wie ist das denn bei Euch?
Habt Ihr ein Konzept an das Ihr Euch haltet oder plant Ihr eine Karte
und am Schluss sieht die dann doch ganz anders aus?
Lasst es mich wissen - ich bin neugierig!

Liebe Grüße und einen schönen Ferienstart für alle aus BaWü und Bayern!
Steffi

1 Kommentare:

Hey liebe Steffi,
jetzt bekommst du ein riesengroßes Kompliment, denn ich finde deine Karte einfach schön
und ich kann das gar nicht verstehen, dass wieder keiner kommentiert.
Aber vielleicht machen gerade die Tippsler unter den Bloggern alle Urlaub...

Tolle Schnappschüsse stellst du immer ein! Das finde ich nämlich auch sehr wichtig. Man gibt sich so viel Mühe beim Werkeln am Basteltisch und dann legen viele Blogschreiberlinge ihr Werk einfach in den Scanner und heraus kommt ein öder graues Foto...

Verrätst du mir bitte noch, was das für ein toller Stempel ist? Und das DP einfach hinreißend!

Auch ich bin ein bekennender Langsambastler. Manchmal denke ich - warum dauert das so ewig. Und Karten entwickeln sich meistens anders beim Tun, als wie ich sie mir im Kopf ausdenke. Oft bleiben Stanzteile auf dem Tisch liegen, die ich dann irgendwie beim nächsten Projekt mit einfließen lasse.

Sei ganz lieb erzigegrüßt
Gaby

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.