Hallo Ihr Lieben,

letztes Wochenende hatte ich zum Stempeltreffen eingeladen. 
Ich hatte (fast) sturmfrei, weil meine Familie in der alten Heimat
war und ich mir den Muttertag als freien Tag gewünscht hatte.
Meine Tochter ist bei mir geblieben, weil es ihr nicht so richtig gut ging. 

Eingeladen hatte ich ein paar mehr Mädels, und mit und mit 
kamen Absagen, aber im kleinen Kreis war es dann auch echt schön.

Die Basteltanten rückten um zehn Uhr morgens an.
Als alle da waren, haben wir erstmal einen kleinen Ausflug
zu Scrapbookforever , da der kleine Laden ganz in meiner Nähe ist.

Dort habe ich leider keine Fotos gemacht =(
Aber wir sind mit recht vollen Tüten da wieder raus *gg* 

Bei mir angekommen, haben wir erstmal Fotos gemacht,
damit ich belegen kann, wer alles da war *lach*


v.l. Andi andi-amo , Sandra, Silvia und Evelyn .


Ganz links, das bin ich =)

 
Nach dem kleinen Shopping-Trip haben wir erstmal gegessen 
und dann haben alle ihre Schenklis auf dem Tisch ausgebreitet,
die der anderen bewundert und getauscht.
Da sind soooo schöne Sachen dabei.
Die zeige ich Euch aber in einem extra-Post.

Danach hat uns Andi ein paar Tricks mit dem 
Tütenboard von Stampin Up gezeigt.





Im Anschluss haben wir noch ein kleines Schenkli-Täschchen,
eine One-sheet-box, nach diesem Workshop gemacht.



So gegen halb vier musste ich den Besuch nötigen
das bislang verweigerte Dessert zu essen. *grins*

Wir haben dann noch ein wenig mit den Schätzen
der anderen gespielt, probiert und gefachsimpelt.

Ich zum Beispiel ein weiteres Mal mit Silvias ZIG Stiften.
Dabei ist das hier rausgekommen.
Hach - die Farben leuchten soooo schön.
Die muss ich auch haben!



Im Laufe des Tages wurde der Tisch immer voller und voller....

Meine Tochter hat auch fleißig mitgebastelt.

Leider hat uns Evelyn schon mittags wieder verlassen,
denn die hatte am Abend noch Gäste.
Sonst hätten wir etwas mehr mit den neuen
Oxide Stempelkissen probieren können.

Da alle Mädels auch abends wieder nach Hause wollten,
haben wir die Runde nach einem kleinen Abendsnack
kurz nach acht aufgelöst.


Schade  =(
Die Zeit war viel zu schnell um - und ich finde,
das schreit unbedingt nach einer Wiederholung!!! 


Es war so ein schöner Tag,
danke, dass Ihr da ward! 

Liebe Grüße
Steffi


2 Kommentare:

Steffi, dein Bericht liest sich so schön und ich bin nach wie vor echt traurig, daß ich nicht dabei sein konnte. Hätte euch alle gerne wieder gesehen - vor allem, weil ich in der Runde ja wirklich alle kenne. Aber gut, man kann nicht alles haben.
Auf jeden Fall wart ihr super fleißig, habt tolle Sachen gewerkelt und deine Colorationen mit Silvias Stiften sind echt super leuchtend schön!
Auf die Shopping Beute und die Schenklies bin ich auch echt gespannt. :D

Schön, daß ihr alle zusammen so einen schönen Tag und du einen freien Muttertag hattest!!!

LG Svenja

Hallo Steffi,
ohhhhhhhhhhhhh das hört sich nach einem tollen Tag an.... und um so besser das ihr sogar geschafft habt was zu basteln. Ich wollte mich diesen Sommer auch wieder mit Steffi1st treffen, leider gehen so Tage im Flug vorbei.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Birgit

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.